Kosten und Termine

Termine

Vorprojekt:bis 1. Quartal 2021
Bauprojekt:2. Quartal bis Mitte 2022
Bewilligungsverfahren:ab 3. Quartal 2022 bis Mitte 2024
Ausschreibung/Ausführungsprojekt:ab 2. Quartal 2023 bis 3. Quartal 2024
Realisierung:ab Ende 2024, ca. 2 Jahre Bauzeit

(Stand Herbst 2021)

Kosten und Finanzierung

Nach Abschluss des Vorprojektes im Juni 2021 beläuft sich die Kostenschätzung auf 55 Millionen Franken. Der Unschärfebereich liegt noch bei plus/minus 20 Prozent. Die Erarbeitung eines detaillierten Kostenvoranschlages mit einer Genauigkeit von plus/minus 10 Prozent erfolgt in der nächsten Phase im Rahmen des Bauprojektes. Das Bauprojekt bildet die Grundlage für den politischen Entscheid und den Kreditantrag an den Solothurner Kantonsrat. Die Umgestaltung und Sanierung der Baselstrasse ist Bestandteil des Agglomerationsprogramms Solothurn und wird vom Bund mitfinanziert. Die weiteren Kosten werden vom Kanton Solothurn und der asm (resp. über die Leistungsvereinbarung der asm mit dem Bund) getragen.