Kosten und Termine

Termine

Öffentliche Mitwirkung:20. Juni – 16. August 2019
Bewilligungsverfahren:Anfang 2021
Kreditbeschaffung:Anfang 2021
Ausschreibung/Ausführungsprojekt:2022
Realisierung:2023 / 2024

(Stand Sommer 2019)

Kosten und Finanzierung

Die Kosten des Projektes belaufen sich gemäss einer Grobkostenschätzung auf 30 – 40 Mio. Franken. Die Erarbeitung eines detaillierten Kostenvoranschlages erfolgt in der nächsten Phase. Das Projekt ist Bestandteil des Agglomerationsprogramms Solothurn und wird vom Bund mitfinanziert. Die weiteren Kosten werden vom Kanton Solothurn und der asm (resp. über die Leistungsvereinbarung der asm mit dem Bund) getragen.